Steuerberatung

Steuererklärung ausfüllen lassen – was muss beachtet werden?

Das Ausfüllen der Steuererklärung kann eine sehr zeitintensive und verwirrende Aufgabe sein, weshalb der Gedanke dies von einem Steuerberater machen zu lassen naheliegt.

Es gibt jedoch einiges zu beachten in der Suche und Auswahl eines Steuerberaters. Im Folgenden bieten wir Ihnen einen Überblick wie Sie sich mit kleinstmöglichem Risiko die Steuern ausfüllen lassen können.

woman sitting on a desk chair and telephoning

Wo können Sie Ihre Steuererklärung ausfüllen lassen?

Es gibt mittlerweile unzählige Anbieter mit allen möglichen Angebotsvariationen, was die Suche nach einem passenden Steuerberater erschwert. Hinzu kommt, dass die Berufsbezeichnungen Steuerberater, Steuerexperte oder Treuhänder in der Schweiz nicht geschützt sind.

Dies führt dazu, dass es für nicht Fachkundige schwer sein kann einzuschätzen ob ein Angebot seriös ist, oder zu nachfolgenden Komplikationen führt.

Um diese Probleme zu umgehen folgende Tipps:

  • Kontrollieren Sie ob ein potentieller Steuerberater einen Titel wie „Diplomiert“, „eid. Diplomiert“, oder „Fachausweis“ führt. Diese geschützten Begriffe weisen eine erfolgreiche Absolvierung der Berufsprüfung aus und garantieren ein gewisses Fachwissen.

  • Klären Sie ab ob Ihr Steuerberater Mitglied in einem der beiden massgebenden Branchenverbände ist:

  • Da es kantonale Differenzen in der Steuerberechnung gibt, empfiehlt es sich einen Steuerberater aus dem eigenen Kanton zu beauftragen. Als Alternative können Sie einen ausserkantonalen Steuerberater nach Erfahrung mit der Steuererklärung in Ihrem Kanton fragen.

  • Fordern Sie immer einen Kostenvoranschlag an und verlangen Sie Referenzen. Des Weiteren können Sie ebenfalls in Ihrem persönlichen Umfeld nach Empfehlungen suchen.

Für die Suche nach einem für Sie passenden Anbieter von Steuerberatungsdienstleistungen empfehlen wir, die gängigen Wege wie Google Suche oder Empfehlungen von Freunden.

Nehmen Sie sich genügend Zeit und stellen Sie sicher, dass Sie mit dem gefundenen Angebot zufrieden sind. Ein guter Steuerberater kann Ihnen über eine längere Zeit viel Geld sparen und Sie sollten ein gutes Gefühl mit der Beziehung haben.

Diesbezüglich empfiehlt sich darum die Nachfrage auf Empfehlungen von Freunden wieso genau dieser bestimmte Steuerberater empfohlen wird. So können Sie abklären, ob die Vorzüge dieses Steuerberaters mit dem übereinstimmen, was Sie suchen.

Steuern sparen

So sparen Sie wertvolles Geld bei Ihrer Steuererklärung.

Mehr erfahren
Steuern sparen

Steuern sparen dank professionell ausgefüllter Steuererklärung

Es ist eigentlich nicht schwierig eine Steuererklärung auszufüllen, Sie haben dies garantiert auch schon selber gemacht. Warum also Geld ausgeben?

Die Antwort auf diese Frage ist Steueroptimierung. Durch die Auslagerung an einen Steuerberater profitieren Sie von der Expertise eines Fachmannes, welcher Erfahrung auf dem Steuergebiet besitzt. Einen Steuerberater zu engagieren ist somit vergleichbar mit jedem anderen Fachmann den Sie für anfallende Arbeiten auf Ihnen nicht vertrauten Gebieten anstellen.

Im Idealfall führt das Steuern ausfüllen durch den Steuerberater zu möglichst niedrigen Steuern. Da die Höhe Ihrer Steuerzahlung massgeblich von Ihrem Vermögenswert, Ihrem Einkommen, sowie den gemachten Abzügen abhängt wird im Folgenden kurz auf diese Themen eingegangen.

Ihr Vermögen setzt sich aus allen Vermögenswerten zusammen, so zum Beispiel Bargeld, Bankkonten, Lohnkonten, Wertschriften, Grundstücke, Kunstsammlungen und private Darlehen. Insgesamt stellt das Vermögen so den addierten Wert Ihres Besitzes dar.

Zum Einkommen zählen zum Beispiel Lohnzahlungen aus selbstständiger oder unselbstständiger Tätigkeit, Dividenden Zahlungen von Aktien, Mietzahlungen von Immobilien oder Lottogewinne. Als Gesamtes deckt das Einkommen alle Geldzuflüsse ab, welche Sie innerhalb einer Steuerperiode erwirtschaftet haben.

Abzüge sind grundsätzliche Reduktionen Ihres steuerbaren Einkommens. Sie können sich dies so vorstellen, dass alle Abzüge zusammengerechnet werden und dann von Ihrem Einkommen subtrahiert werden. Im Schweizer Steuersystem gibt es verschiedenste Dimensionen in welchen Abzüge geleistet werden können, darunter zum Beispiel Zivilstand, Kinder oder Arbeitsweg.

Ein Steuerberater hat es somit zum Ziel, dass Sie ein möglichst geringes Vermögen und Einkommen deklarieren und gleichzeitig möglichst hohe Abzüge machen. Es lohnt sich somit die Steuererklärung ausfüllen zu lassen, da es viele verschiedene Arten von Abzügen gibt und sich diese über Zeit mit der Weiterentwicklung des Steuersystems, sowie Ihrer persönlichen Situation verändern.

Ein kompetenter Steuerberater wird sicherstellen, dass Sie alle möglichen Abzüge machen und dazu auch aktiv mit Ihnen das Gespräch zu steuer-relevanten Themen Ihrer finanziellen Situation suchen.

Zusätzlich haben Sie verschiedene nicht-monetäre Anreize einen Steuerberater anzustellen. Sie sparen sich die Zeit, welche benötigt ist um die Steuererklärung auszufüllen und haben mehr Zeit für Anderes.

Denken Sie zum Beispiel an Roger Federer. Er könnte seine Steuererklärung sicher selber ausfüllen, jedoch bringt es ihm mehr, wenn er einen Steuerberater anstellt und in der freiwerdenden Zeit trainiert.

Eine detailliertere Aufstellung zum Thema Steuern sparen bieten wir Ihnen unter dem folgenden Link: Steuern sparen.

6 Tipps zum Steuern sparen

Mit diesen 6 Tipps können Sie Ihre Steuerlast reduzieren.

Mehr erfahren
6 Tipps zum Steuern sparen

Professionell Steuern ausfüllen lassen – aber wie?

Neben der Frage zur Identifizierung eines seriösen Anbieters von Steuererklärungs-Dienstleistungen gibt es weitere wichtige Punkte, wie zum Beispiel; was kostet es die Steuern ausfüllen zu lassen? Was für Unterlagen muss ich dem Steuerberater zukommen lassen? Wie lange dauert es bis die Steuererklärung ausgefüllt ist? Was für Garantien erhalte ich?

Die folgenden Erklärungen bieten Antworten und Erklärungen zu diesen Fragen, um Ihnen eine vollumfängliche Übersicht zu ermöglichen.

Was kostet es die Steuer ausfüllen zu lassen?

Die anfallenden Kosten für das Ausfüllen der Steuern variieren stark. Grund hierfür ist, dass abhängig von Ihrer persönlichen Situation das Ausfüllen mehr oder weniger zeitintensiv ist.

Faktoren welche hierbei eine Rolle spielen sind zum Beispiel Erbschaften, der Besitz von Wertpapieren, der Besitz von Immobilien oder Job- und Domizil-Wechsel innerhalb der abzuschliessenden Steuerperiode.

Oftmals ist es auch möglich speziell auf die Person angepasste Kostenvorschläge zu erhalten, respektive sich einen solchen Kostenvoranschlag selber zusammenzustellen.

Es ist hierbei möglich verschiedene Mengen an Konten, oder nur punktuelle Beratung zu einzelnen Punkten der Steuererklärung zu buchen. Andererseits besteht auch die Möglichkeit einen kompletten Rund-Um Service zu buchen.

Prinzipiell ist zu empfehlen bei zu günstig erscheinenden Angeboten genau hinzuschauen was die inkludierten Leistungen sind. Eine Recherche des SRF Kassensturz ergab, dass ein ausgebildeter Steuerfachmann rund CHF 200-500 für die Steuererklärung einer Privatperson verlangt.

Sollte Sie eine angeforderte Offerte als teuer empfinden suchen Sie das Gespräch mit Ihrem Steuerberater, welcher Ihnen genau aufzeigen kann wo Sie durch ihn Steuern sparen können. Idealerweise decken diese Ersparnisse bereits die Kosten des Steuerberaters – und zusätzlich haben Sie Zeit gespart.

Im Falle von Steuererklärungen für Unternehmen oder von Unternehmern sind die Kosten höher, da diese mit mehr Aufwand verbunden sind. Es empfiehlt sich in solchen Fällen das Gespräch mit dem Steuerberater zu suchen, da oftmals substantielle Optimierungen möglich sind, welche Ihnen als Kunden deutlich mehr Steuern sparen und dem Steuerberater ein höheres Honorar rechtfertigen – eins Win-Win Situation.

Hervorzuheben ist, dass es sich bei einer Abrechnung auf Stundenbasis immer empfiehlt eine Obergrenze der Kosten vertraglich festzuhalten, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Was für Unterlagen muss ich dem Steuerberater für eine erfolgreiche Steuerberatung zukommen lassen?

Prinzipiell benötigt der Steuerberater alle Dokumente, welche steuerlich relevant sind. Konkret heisst dies für Sie, dass Sie die Abschlussdokumente Ihrer Konten, sowie sämtliche weiteren Informationen zu Vermögenswerten sammeln und an Ihren Steuerberater übermitteln müssen. Zusätzlich empfiehlt es sich alle Belege, welche im Rahmen von Abzügen geltend gemacht werden können beizulegen.

Wie lange dauert es bis die Steuererklärung in einer Steuerberatung ausgefüllt ist?

Die Geschwindigkeit mit welcher Ihre Steuererklärung ausgefüllt wird hängt zu einem Grossteil von Ihrer Zahlungsbereitschaft ab. Grundsätzlich gilt, desto schneller es erledigt sein soll, desto höher der Preis.

Es ist jedoch in jedem Fall ebenfalls davon abhängig, wie schnell Sie sämtliche Dokumente Ihrem Steuerberater zustellen und allfällige weitere Dokumente zur Vervollständigung nachreichen.

Insgesamt ist es ratsam sich frühzeitig mit dem Steuerberater in Verbindung zu setzen um Kosten zu minimieren und Steuerersparnisse zu maximieren.

Was für Garantien erhalte ich?

Schlussendliche sind Sie selber für die Angaben verantwortlich, welche Sie in Ihrer Steuererklärung machen. Kontrollieren Sie deshalb stets die gemachten Angaben und verlassen Sie sich nicht blind auf Ihren Steuerberater, da auch dieser Fehler machen kann.

Im Falle des Auftauchens von Fehlern können Sie das Gespräch mit Ihrem Steuerberater suchen und um Ausbesserung, respektive Kostenreduktion bitten.

Beim Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Steuerberater handelt es sich um einen sogenannten Auftrag, welcher es Ihnen ermöglicht die damit verbundenen Rechte folglich Art. 394 ff des Schweizer Obligationenrecht im Falle einer Vertragsverletzung wahrzunehmen .

Sollten Sie erst im Nachhinein einen Fehler bemerken, so gilt es die Einspruchsfrist von 30 Tagen einzuhalten. Es liegt in Ihrer Verantwortung die definitive Veranlagung zu prüfen und dann innerhalb der Einspruchsfrist Fehler anzumelden.

Nach Ende dieser Frist ist es nur noch möglich durch eine Revision Einspruch zu erheben.